Beiträge

Themenschwerpunkte unserer Straßenzeitung sind:

Vorstellung sozialer Projekte und Organisationen, Sozialkritisches,
Umweltprobleme, Umweltschutz,
Kulturprojekte, Vorstellung von Kultureinrichtungen, Veranstaltungen, historische Themen, Lokalgeschichte,
Beiträge zu Naturkunde, Tier- und Pflanzenwelt,
Reiseberichte, Wander- und Ausflugstipps,
kritische Stellungnahmen zu unterschiedlichen Themen,
„Stolpersteine für Wiener Neustadt“.

Daszu kommen wiederkehrende Beiträge: Buchplauscherl, Kolumne mit Matthias Corvinus und dem Raben, Triebwerksseite, DEKARTE-Filmseite, Kochrezept, Schachrätsel, Kreativ-Zuckerl (Bastelanregungen) und Veranstaltungstipps.

Möchten Sie einen Beitrag im „Eibisch-Zuckerl“ veröffentlichen?

Senden Sie uns möglichst einen Word-Text an unsere E-Mail-Adresse. Gewünscht wären eine oder zwei Seiten (3.500 Zeichen inkl. Leerzeichen pro Seite mit einer Abbildung). Bild(er) in JPEG- oder ähnlichem Format – Auflösung mindestens 300 dpi.

Die Planung der nächsten Ausgabe erfolgt in der Regel im ersten Monat der aktuellen Nummer. Über einen Abdruck Ihres Beitrages entscheidet auch nach Maßgabe vorhandener freier Seiten das Redaktionsteam. Ein Recht auf Abdruck besteht nicht. Redaktionsschluss ist jeweils der 5. des Monats vor Erscheinen der Ausgabe. Eine frühere Abgabe des Beitrages wird empfohlen.